Regula Rapp wird neue Rektorin der Barenboim-Said Akademie

© Volker Kreidler

Regula Rapp wird neue Rektorin der Barenboim-Said Akademie

Gründungsrektor Michael Naumann tritt nach seinem 80. Geburtstag zurück

Der Gründungsrektor der Barenboim-Said Akademie, Michael Naumann, scheidet nach seinem 80. Geburtstag  aus seinem Amt. Seine Nachfolgerin wird Regula Rapp, derzeit Rektorin der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Naumann und der Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden Berlin, Daniel Barenboim, sind „außerordentlich glücklich“ über die Entscheidung der ehemaligen Chefdramaturgin der Staatsoper Unter den Linden Berlin, ausgebildeten Cembalistin und Musikwissenschaftlerin, nach Berlin zurückzukehren. 

Im Rückblick auf seine Arbeit an der Seite Daniel Barenboims und seiner Mitstreiter*innen meint Naumann: 

Regula Rapp, die nach ihrer Dramaturginnen-Zeit zunächst die weltweit bekannte Schweizer Schola Cantorum Basiliensis leitete und seit 2012 einer der im deutschsprachigen Raum führenden großen Musik- und Theaterhochschulen vorsteht, freut sich auf die neue Aufgabe: 

.  .