Mozart im Martin-Gropius-Bau Berlin

Mozart im Martin-Gropius-Bau Berlin

Am Freitag, den 8. Dezember 2017 waren Musikerinnen und Musiker der Akademie eingeladen, bei der Eröffnung der Ausstellung Juden, Christen und Muslime. Im Dialog der Wissenschaften 500-1500 der Berliner Festspiele aufzutreten.

Unsere heutige wissenschaftliche Welt steht auch auf den Schultern jener jüdischen, christlichen und muslimischen Gelehrten, die im Mittelalter Schriften der Antike übersetzten, zuerst im Nahen Osten ins Arabische und dann in Europa – zu Beginn in Süditalien und Spanien – aus dem Arabischen ins Lateinische.

Die Ausstellung, erarbeitet von der Österreichischen Nationalbibliothek, widmete sich dieser überragenden Phase einer Begegnung der Kulturen. Vier große Schriftkulturen wurden vorgestellt: die hebräische, die griechische, die arabische und die lateinische. Die seit der Antike viel diskutierten Themen Medizin, Astronomie und Astrologie standen im Vordergrund.

Juden, Christen und Muslime. Im Dialog der Wissenschaften 500-1500 wurde vom 9. Dezember 2017 bis zum 4. März 2018 gezeigt.

Mehr lesen