CHRISTOPH BACHER

Alexandertechnik

BIOGRAPHIE

Seit über 20 Jahren unterrichtet Christoph Bacher Jazz-, Rock- und klassische Musikerinnen und Musiker in der Kunst, ihren Körper zugunsten ihrer Musik einzusetzen.

Bacher wurde 1975 in Österreich geboren und baut auf einer breitgefächerten Ausbildung auf, bei der ein Studium der Kommunikationswissenschaften, Soziologie und Erziehungswissenschaften an der Universität Wien neben Ausbildungen zum Fitnesstrainer, Personal Trainer, Yogalehrer und Alexandertechnik-Ausbilder stand.

Bacher unterrichtet gegenwärtig Alexandertechnik an der Barenboim-Said Akademie. Diese Technik bringt Studierenden bei, ihre Körper ebenso einzusetzen, wie sie das Spiel eines Musikinstruments erlernen. Das Ziel ist es, die Sinnes- und Motivationsnervensysteme des gesamten Körpers und seinen natürlichen Rhythmus neu zu programmieren.