DR. MAGDALENA ZABANOFF

Musician Psychology | Performance Science, Diversity Officer

BIOGRAPHIE

Dr. phil. cand. Dipl. Mus., studierte Psychologie und klassischen Gesang/Musiktheater.
Neben ihrer Vortrags- und Unterrichtstätigkeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeitet sie als Musikerpsychologin in eigener Praxis in Berlin.
Sie ist Certified Rabine Teacher© (CRT), autorisierte Lehrerin der Übemethode »Üben im Flow« und beschäftigt sich intensiv mit der Erforschung veränderter Bewusstseinszustände in Phänomenen wie »Flow« und »Peak Performance« (Dissertation Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg).

Magdalena Zabanoff betreut als Musikerpsychologin und Mentaltrainerin die Orchesterakademie der Staatskapelle Berlin an der Staatsoper Berlin, Sängerinnen und Sänger des Internationalen Opernstudios der Staatsoper Berlin, sowie die Orchesterakademie des Konzerthausorchesters am Konzerthaus Berlin.

Im Rahmen des Clara-Schumann-Coachingprogramms betreut sie Studentinnen der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin und ist Musikerpsychologin und Mentaltrainerin der Barenboim-Said Akademie Berlin.