Finanzen und finanzielle Unterstützung

Finanzen und finanzielle Unterstützung

Von den Studierenden der Akademie werden keine Studien- oder Kursgebühren erhoben.

Studierende im Studiengang Bachelor of Music und im Vorbereitungskurs der Akademie erhalten ein einkommensunabhängiges monatliches Stipendium, das nicht zurückbezahlt werden muss. Die Stipendiensumme für jeden Monat, in dem die Studierenden eingeschrieben sind, richtet sich nach dem Höchstsatz des deutschen BAFöG, das für 2017/18 eine Summe von 735,00 Euro pro Monat vorsieht.

Zusätzlich haben alle Studierenden im Bachelor of Music-Studiengang und im Vorbereitungskurs an der Barenboim-Said Akademie ein Anrecht auf Unterbringung gemeinsam mit anderen Studierenden, für die kein zusätzliches Entgelt erhoben wird.

Studierende des Künstlerischen Diploms haben keinen Anspruch auf das Stipendium, das Studierende des Vorbereitungsprogramms und des Bachelor of Music-Studiengangs erhalten.

Um ihre Aufenthaltsgenehmigung/ihren Aufenthaltstitel zu erhalten, müssen Studierende des Studiengangs Künstlerisches Diplom aus Staaten außerhalb der Europäischen Union ausdrücklich nachweisen, dass sie über finanzielle Mittel verfügen, die ungefähr den 735 Euro pro Monat für die gesamte Dauer ihres Studienaufenthalts entsprechen. Daher wird Studierenden empfohlen, die für das Künstlerische Diplom angenommen werden, sich um weitere Finanzierungsmöglichkeiten wie unabhängigen Stipendien, Sponsoren und Wettbewerbe zu bemühen.

Studierende im Studiengang Künstlerisches Diplom haben ferner kein Recht auf Unterbringung durch die Akademie; es wird erwartet, dass sie in Berlin ihre eigene Unterkunft organisieren.