Wenn mittags der Mond leuchtet


Die Barenboim-Said-Akademie hat im Herbst ihren Betrieb aufgenommen. Die Studierenden geben nun eine erste Kostprobe ihres Könnens im Boulez Saal
Die Dozenten-Liste ist beeindruckend: Der frühere Berliner Philharmoniker Radek Baborak unterrichtet Horn, die Geiger werden an der Barenboim-Said-Akademie von der renommierten Solistin Mihaela Martin betreut sowie von Alex Wilczok, einem der Konzertmeister der Berliner Staatskapelle. Und zu den Lehrern im Bereich Kammermusik zählt auch Daniel Barenboims Sohn Michael. Seit letztem Herbst läuft der Betrieb an dieser ungewöhnlichen Musikhochschule, an der ein Drittel der Unterrichtszeit für philosophische, geschichtliche und sozialwissenschaftliche Kurse reserviert ist. Ihre musikalischen Fortschritte präsentieren die Studierenden jetzt in diversen Formationen, im hauseigenen Pierre Boulez Saal natürlich.
Read MORE